Zahlen und Fakten

Das BZNW hat heute insgesamt 366 Aus- und Weiterbildungsplätze:

  • 180 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • 90 Ausbildungsplätze Altenpflege
  • 30 Ausbildungsplätze Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • 30 Weiterbildungsplätze in der Intensivpflege und Anästhesie
  • 20 Weiterbildungsplätze im Operationsdienst / Endoskopiedienst
  • 16 Ausbildungsplätze für Operationstechnische Assistenten

Dazu Weiterbildungen für Stationsleitungen, Heimleitungen und Praxisanleiter sowie ein umfangreiches Angebot an ein – bis dreitägigen Fortbildungen.

Seit Anfang 2005 führen wir eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung durch. Wir lassen die Qualität unserer Einrichtung im Rahmen der „Lernerorientierten Qualität in der Aus- und Weiterbildung“ durch Art Set extern überprüfen und wurden 2006, 2010 und 2014 zertifiziert.

In den zurückliegenden Jahren ist es mit der Ausbildungseinrichtung stets aufwärts gegangen.

Die Trägerkrankenhäuser haben ihren Aus-, Fort- und Weiterbildungsauftrag immer sehr ernst genommen und damit viel zu einer guten, professionellen Versorgung von kranken Kindern und Erwachsenen, sowie alter Menschen in unserer Region beigetragen.

Wir werden diesen Auftrag auch in der Zukunft kompetent und engagiert erfüllen.

Bis 2017 bestanden am BZNW ihre Prüfungen:

  • 2245 Gesundheits- und KrankenpflegerInnen
  • 651 Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen
  • 455 Krankenpflegehelferinnen -helfer
  • 372 Fachkrankenschwestern -pfleger für die Intensivpflege und Anästhesie
  • 328 Altenpflegerinnen -pfleger
  • 114 Fachkrankenschwestern -pfleger für den Operationsdienst
  • 63 Operationstechnische Assistenten

Viele weitere Pflegepersonen haben in den Weiterbildungslehrgängen nach einer Dauer von sechs Monaten bis zu drei Jahren eine berufliche Zusatzqualifikation erworben.

Ebenso konnten sich viele Pflegekräfte in ein bis vier Tagesfortbildungen mit aktuellen Themen der Pflege auseinandersetzen.

Es gab nie Stillstand und Ziel unserer Arbeit wird auch zukünftig sein, Aus-, Fort- und Weiterbildungen nach modernen Standards auf hohem Niveau durchzuführen und damit das BZNW als zentrale Bildungsstätte für Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Region zu festigen.

Kontakt

Bildungszentrum Niederrhein Wesel

Hansaring 25
46483 Wesel

Tel.: 0281 / 338240
Fax.: 0281 / 3382444

Kontakt
Anreise

Qualitätstestiert

Berufsföderungszentrum Niederrhein Wesel - Qualitätsentwicklung und Qualitätsüberprüfung in der Bildung

Qualitätsgesichert

Anerkannte Bildungsstätte

Mitglied im

BLGS e.V.

Ausbildungen

Bildungszentrum Niederrhein Wesel

Team

Bildungszentrum Niederrhein Wesel - das Team