*/?>

Praxisanleitung mit DKG Anerkennung

Weiterbildung zur Praxisanleitung mit DKG Anerkennung – berufsbegleitend –

Ziel

Die Vermittlung von Fähigkeiten zur Durchführung einer qualifizierten Praxisanleitung, entsprechend dem anerkannten Stand berufspädagogischer und bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse, nach der Empfehlung der deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). Dies umfasst die Planung, Durchführung und Evaluation von praktischer Anleitung in verschiedenen Settings.

Inhalt

Modul 1 (F PA M I)
Grundlagen der Praxisanleitung anwenden, z.B.:

  • Vermittlung des Basiswissens und der Grundlagen der Praxisanleitung
  • Erwerb von pädagogischer Kompetenz
  • Vermittlung der Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Verstehen der Praxisanleitung als individuellen Prozess
  • Möglichkeiten zur Integration von pflegewissenschaftlichen und bezugswissenschaftlichen Erkenntnissen in die Praxis
  • Kennenlernen der Grundlage des Qualitätsmanagements zur Sicherung des professionellen Handelns



Modul 2 (F PA M II)
Im Tätigkeitsfeld der Praxisanleitung professionell handeln, z.B.:
  • Kennenlernen der gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Entwicklung des Rollenverständnis als Praxisanleiter
  • Auseinandersetzung mit den Prozessen der Beziehungsgestaltung
  • Erweiterung und Vertiefung unterschiedlicher Methoden der Praxisanleitung
  • Analyse und Beurteilung des Anleitungsprozesses
  • Entwicklung eines konstruktiven Umgangs mit Konfliktsituationen
  • Dokumentation und Durchführung von Leistungskontrollen und praktischen Abschlussprüfungen



Modul 3 (F PA M III)
Persönliche Weiterentwicklung fördern, z.B.:
  • Persönlichkeitsentwicklung des Praxisanleiters
  • Vermittlung von Gesprächsführung in schwierigen Anleitungs- und Konfliktsituationen
  • Entwicklung von der Qualifikation zur Kompetenz
  • Möglichkeiten zum Transfer von Theorie in die Praxis
  • Kennenlernen der Komplexität interkultureller Kompetenz
  • Vermittlung des professionellen Umgangs mit kultureller Vielfalt

Termin

Start am 31.01.2022
Blockwoche 1: 31.01.2022 – 04.02.2022
Blockwoche 2: 07.03.2022 – 11.03.2022
Blockwoche 3: 25.04.2022 – 29.04.2022
Blockwoche 4: 16.05.2022 – 20.05.2022
In den Monaten Juni, Juli und August finden die geforderten 24 Stunden Hospitation in den einzelnen Settings statt.
Blockwoche 5: 12.09.2022 – 16.09.2022
Blockwoche 6: 24.10.2022 – 28.10.2022
Blockwoche 7: 14.11.2022 – 18.11.2022
Die mündliche Abschlussprüfung findet am 14.12.2022 und am 15.12.2022 statt.

(Terminänderung vorbehalten)

Zeit

8.30 – 15.30 Uhr

Seminarstunden gesamt

300

Ort

BZNW / Arbeitsplatz

Referenten

verschiedene

Teilnehmer

max. 20 Personen

Arbeitsstruktur

ganzjähriges Seminar

Methoden

Vorträge, Gruppen-/ Einzel-/ Partnerarbeiten, Diskussionen, Videoaufzeichnungen und Analysen

Anmeldung

bis zum 10.01.2022 mit dem im Flyer abgedruckten Anmeldecoupon
es gelten die AGB des BZNW
Anmeldecoupon bitte mit folgenden Unterlagen zusammen einreichen:
○ Lebenslauf
○ Kopie Examenszeugnis
○ Kopie Urkunde (Berufsbezeichnung)
○ Bescheinigung des Arbeitgebers über eine mind. zweijährige Tätigkeit im Ausbildungsberuf (vor Weiterbildungsbeginn)
.
Haben Sie die 2-jährige Tätigkeit im Ausbildungsberuf noch nicht erreicht, dürfen Sie unsere Praxisanleiter-Weiterbildung auch besuchen, allerdings erfolgt der Abschluss dann ohne DKG-Anerkennung!

Abschluß

Weiterbildungszertifikat und Zeugnis

Seminargebühr

2150,00 €

Seminarort

BZNW
Pastor-van der Giet-Straße 1
46483 Wesel
Telefon: 0281/338240
Email: mail_at_bznw.de

Flyer Praxisanleiter 2022

Kontakt

Bildungszentrum Niederrhein Wesel

Pastor-van der Giet-Straße 1
46483 Wesel

Tel.: 0281 / 338240
Fax.: 0281 / 3382444

mail_at_bznw.de

Qualitätstestiert

Bildungszentrum Niederrhein Wesel - Qualitätsentwicklung und Qualitätsüberprüfung in der Bildung

Qualitätsgesichert

Anerkannte Bildungsstätte

Mitglied im

BLGS e.V.

Ausbildungen

Bildungszentrum Niederrhein Wesel

Team

Bildungszentrum Niederrhein Wesel - das Team